Ganz Nah Dran

Barbee (Bata Adrienn)

Vers1:
Hey, wo kommst du denn her?
Baby, du gefällst mir sehr
Gib mir ein bisschen mehr
Ich kann mich einfach nicht wehr’n

Pre:
Ich weiß nicht mal wie du heißt
Doch bei dir schmelz ich wie Eis
Ganz egal, wer du bist
Solange du mich küsst

Chorus:
Fühl dich frei, lass dich gehn, das ist unsre Nacht
Baby, was du siehst, gehört dir
Nichts dabei, lass uns sehn, was es mit uns macht
Baby, was du siehst, gehört dir

Wir sind hier – die Welt um uns herum verschwimmt, wir sind Magneten
Wir sind hier – und unsere Körper ziehn sich an und dann
sind wir schon ganz nah dran... (wir sind schon ganz nah dran)

Vers2:
hey mach ein bischen lärm
ja genauso hab ichs gern
ich brauch ein bischen mehr
ein bischen nahverker

Pre:
Ich weiß nicht mal wie du heißt
Doch bei dir schmelz ich wie Eis
Ganz egal, wer du bist
Solange du mich küsst

Chorus:
Fühl dich frei, lass dich gehn, das ist unsre Nacht
Baby, was du siehst, gehört dir
Nichts dabei, lass uns sehn, was es mit uns macht
Baby, was du siehst, gehört dir

Wir sind hier – die Welt um uns herum verschwimmt, wir sind Magneten
Wir sind hier – und unsere Körper ziehn sich an und dann
sind wir schon ganz nah dran... (wir sind schon ganz nah dran)
előadó: Barbee (Bata Adrienn)
album címe: keressük!
megjelenés: 2011
hossz: keressük!
kiadó: keressük!
ISWC kód: keressük!
zeneszerző: keressük!
szövegíró: keressük!
stílus: POP
címkék: keressük!
napi megtekintések: 1
megtekintések száma: 7280
KONCERTAJÁNLÓ
Tudod mi az a MOODLYRIX

Egy olyan hangulatkártya, melynek segítségével pillanatnyi érzelmeidet tudod kifejezni. Keresd a fejlécben a kis hangulat ikonokat.

i

SAJÁT BANNER